Hilfe!

 

Die folgenden Pflanzen / Blüten / Tiere (nummeriert) sind mir leider nicht bekannt. Vielleicht kennt jemand diese und kann mir die Information ins Gästebuch (link unten) schreiben. Das wäre sehr freundlich! Vielen Dank.

 

  0

Rotrücken Totenkopfäffchen (Squirrel monkeys) die nur noch im Südpazifischen Raum vorkommt und inzwischen als stark im Bestand bedroht gilt. Den Baum von dessen Früchten sie fressen, kenne ich leider nicht

Möglicherweise die einer Chlethraceae???

3

Aufgenommen: Drake Bay (Nachtwanderung Bach)   Fruchtstand einer Araceae (Aronstabgewächs) Art: ???????

  5

Aufgenommen: Drake Bay - Strandnah im Dschungel  (Pilze????)

6

Aufgenommen: Drake Bay (etwa 20 cm Spannweite)

7

Auch das hier dürfte ein Sattelschreck sein. Welche Art genau: ???????  (aufgenommen bei Playa Matapalo)

8

dto.

10

...aufgenommen in Monteverde.. Aronstabgewächs: möglicherweise Anthurium sp. (Flamingoblume)

  13

blühender Strauch, aufgenommen in  Palo Verde

   14

aufgenommen in  Palo Verde  -  Wanzenart - wahrscheinlich Coreidae

  17

große, goldene Ameisen  -  Halbinsel Nicoya

  26

Wespen - welche: ???????   Rincon de la Vieja

  27

????????     Rincon de la Vieja

  29

Stachytarpheta mutabilis  (Familie: Verbenaceae)    (?????) 

  30

dto.

    35

??????   -   Tortuguero

    36

dto.

   41

unbek. Tausendfüßler   -  Guapiles (Nordost CR)

   51

Schattenblätter  -  Welche Art   ?????

  52

dto.

  53

??????   -   Rincon de la Vieja

  56

?????   Manzanillo NP

  57

??????   Manzanillo NP

  58

wohl ein Doppelfüßler (Polydesmida -  ev. Nyssodesmus python????)    Manzanillo NP

  59

unbek. Spinne   Argiope Verwandte  -  welche Art genau: ??? Manzanillo NP

  60

unbek. Insekt    Manzanillo NP

  61

Fledermaus    Art: ????    Manzanillo NP

 

 

Gästebuch

 

 

 

Costa Rica Index

Reiseberichte - Index

STARTSEITE