13.8.2004   Big Basin State Park

 

Am Vortag sind wir von Carmel aus weitergefahren und haben abends den Big Basin State Park, nördlich von Santa Cruz, erreicht. Der Park ist Kaliforniens ältester Park (1902 gegründet). Dort übernachteten wir, um am nächsten Tag weiter über San Francisco zu unserem letzten Ziel - Point Reyes zu fahren. Bevor es losging, haben wir aber noch einen kleinen Erkundungsgang durch die Redwoodbestände des Big Basin gemacht. Es gibt dort einen kurzen aber eindrucksvollen Rundgang. Die Küstensequoias sind im Gegensatz zu denen im Landesinneren deutlich schmaler, dafür aber höher. der höchste Baum, "Mother of the forest" genannt, erreicht ca 330 ft. Das entspricht etwa 110 m Höhe.

Anschließend ein paar Fotos:

 

 

 

vorhergehende Seite

nächste Seite

 

ZURÜCK

START